e-mail an mich

Impressum

Schematherapie

„Was die Raupe Ende der Welt nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling.“

Laotse

Die Schematherapie hat als wesentliches Ziel,  in der Kindheit und Jugend gelernte leidbringende Reaktionsmuster - auch “Lebensfallen” genannt - zu erkennen und ihren Ursprung und ihre Auswirkungen auf den heutigen Alltag zu verstehen. Es werden kognitive, behaviorale und erlebnisaktivierende Methoden eingesetzt, um neue, heilsame Erfahrungen zu machen und zu lernen, schwierige Situationen in der Zukunft angemessener zu bewältigen.

 

Lesen Sie mehr...

 

handstand.klein02